Sachsen-Anhalt-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Anhalt-Lese
Unser Leseangebot

Alle unter dreißig! – 103. Ausgabe der allmende – Zeitschrift für Literatur

Herausgegeben von Hansgeorg Schmidt-Bergmann im Auftrag der Literarischen Gesellschaft, Karlsruhe
Redaktion: Matthias Walz und Hansgeorg Schmidt-Bergmann
39. Jahrgang

Wer schreibt eigentlich die Literatur der Gegenwart? Junge deutschsprachige Autorinnen und Autoren im Fokus: In der neuen Ausgabe stellen Nachwuchstalente sich und ihre Bücher vor. Ist das Alter oder die Erfahrung des/der Schreibenden ein Kriterium oder gar ein Garant für den Erfolg eines Buches? Wie spiegeln sich die Lebensrealität oder globale Krisen in der Literatur? Jede Autorin und jeder Autor gibt einen spannenden Einblick in den eigenen Schreibprozess und berichtet unter anderem von ersten Erfahrungen mit Verlagen.

Brunnenfest Bad Kösen

Brunnenfest Bad Kösen

Helga Heilig

Entdeckung der Sole wird gefeiert

Im staatlich anerkannten Heilbad Bad Kösen wird jährlich die Entdeckung der Solequellen im Jahr 1730 gebührend gefeiert. Letztlich hat diese Entdeckung dazu beigetragen, dass der ehemalige Flößerort zum mondänen Heilbad avancierte. Am letzten Wochenende im Mai dreht sich folgerichtig alles um das „weiße Gold“, die Sole, aus der das so lebenswichtige Salz gewonnen werden kann. Einer der Höhepunkte ist der historische Festumzug, der jeweils am Sonntag stattfindet. Eröffnet wird das Brunnenfest stets im Kurpark am Gradierwerk mit einem sogenannten Schöpfakt.

Weitere Informationen:

Brunnenfest Bad Kösen

Festplatz am Gradierwerk

06628 Bad Kösen

Tel.: 03445 / 273121

www.naumburg.de

*****

Textquelle:

Heilig, Helga: Saale-Unstrut 99 Mal entdecken! Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2020.

Bildquelle:

Ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Kurt-Weill-Fest
von Carsten Joroch
MEHR
Alte Brauerei Dessau
von Carsten Joroch
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen