Sachsen Anhalt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-anhalt-lese.de
Unser Leseangebot

Martine Lombard
Wir schenken uns nichts
Roman

»Wenn sich eine Tür schließt …«

Johanna hat alles im Griff. Eigentlich. Erfolgreich im Beruf – fernab ihrer Heimatstadt Dresden – scheinen ihr die Türen offen zu stehen, zudem ist sie glücklich verheiratet mit einem Mann, der sie anscheinend perfekt ergänzt. Doch als Johanna erfährt, dass ihre jüngere Schwester Alma nun mit ihrem Jugendfreund Felix zusammen ist und ihr in der DDR absolviertes Kunststudium auf Schiebung beruhte, gerät ihr Leben nach und nach aus den Fugen. Beherrscht von Eifersucht, Missgunst, Partnerproblemen, Verzweiflung und Angst verausgabt sie sich beruflich wie privat an der falschen Front.

Martine Lombard erzählt von Geschlechterkampf und weiblicher Konkurrenz in einer männerdominierten Arbeitswelt, von der Macht der Familienbande und davon, wie die Vergangenheit die Gegenwart bestimmt.

Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

Helga Heilig

Rotkäppchen auf Erfolgskurs

Kaum zu glauben, aber neben dem Naumburger Dom ist ausgerechnet ein Produktionsbetrieb der größte Touristenmagnet der Saale-Unstrut-Region: die Rotkäppchen-Sektkellerei. Die öffentlichen Führungen, die am Sitz des Unternehmens in Freyburg angeboten werden, haben Kultstatus. Und das nicht nur, weil die Gäste mit diversen Sektverkostungen glücklich gemacht werden, sondern weil diese Führungen auf unterhaltsame Weise, aber trotzdem anspruchsvoll, interessantes Wissen vermitteln. Rotkäppchen-Sekt, das weiß inzwischen fast jeder, ist die wirtschaftliche Erfolgsgeschichte im Osten der Bundesrepublik schlechthin. Obwohl der Absatz des prickelnden Getränks nach 1990 dramatisch einzubrechen drohte, schafften es eine Handvoll mutiger Fachleute, das Unternehmen nach der Privatisierung 1992 in stabiles Fahrwasser zu manövrieren. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Freyburger Traditionsunternehmen mit dem Erwerb zusätzlicher Marktanteile zum führenden Sekthersteller in ganz Deutschland. In den Folgejahren stieg man zudem ins Wein- und Spirituosengeschäft ein. Seit 1856 entsteht aus Weinen europäischer Anbaugebiete in der Rotkäppchen- Sektkellerei Freyburg das perlende Getränk mit der berauschenden Wirkung. An einem einzigen Arbeitstag werden über 500.000 Flaschen des Traditionssekt-Sortiments abgefüllt.

Weitere Informationen:

Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

Sektkellereistraße 5

06632 Freyburg (Unstrut)

Tel.: 034464 / 340

www.rotkaeppchen.de

*****

Textquelle:

Heilig, Helga: Saale-Unstrut 99 Mal entdecken! Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2020.

Bildquelle:

Ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

MMW Technologie GmbH
von Mathias Tietke
MEHR
Untermühle Griebo
von Mathias Tietke
MEHR

Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

Sektkellereistraße 5
06632 Freyburg (Unstrut)

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen