Sachsen-Anhalt-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Anhalt-Lese

Birgit Neumann-Becker/Stephan Bickhardt/Antje Wilde/Wolfram Tschiche (Hg.)
Aufruf zum Miteinander
30 Jahre Friedliche Revolution 2019/20
Eine Diskussion mit Hans-Jochen Tschiche

Zum 90. Geburtstag von Hans-Jochen Tschiche

Der Sammelband vereinigt Texte von Hans-Jochen Tschiche zu unterschiedlichsten Themen, die sein politisches Denken widerspiegeln. Die Autorinnen und Autoren des Bandes begeben sich in den Diskurs damit und heben sie in die Gegenwart. So wird deutlich, dass Tschiche auch für die heutige Zeit Wichtiges beizutragen hat, dass die Auseinandersetzung mit seinem politischen Wirken und Denken nach wie vor befruchtend ist.

Unser Leseangebot
Beatclub Dessau

Beatclub Dessau

Carsten Joroch

Der Beat geht ab im Beatclub

Eine Institution, seit 2001. Der Beatclub. 20.000 Besucher im Jahr zu Spitzenzeiten, über 1.300 Veranstaltungen mit über 2.000 Bands. Und das in Dessau! Der Fokus liegt zwar auf Ska, aber auch Liebhaber von Punk bis Metal, HipHop und elektronischer Musik werden hier glücklich. Etablierte Künstler kommen hier ebenso ans Mikro wie Newcomer. Zudem organisiert man u. a. das „This is Ska“-Festival auf der Wasserburg in Roßlau. Zwischenzeitlich war die Zukunft des Clubs in der ehemaligen Bahnhofslagerhalle gefährdet, doch eine Rettungsaktion bewahrte ihn vor dem Aus. Das Zentrum der Jugendkultur in Dessau bleibt bestehen.

Adresse und Kontakt

Roßlauer Allee 3

06844 Dessau-Roßlau

Tel.: 0340 / 2660226

*****

Textquelle:

Joroch, Carsten : Dessau und Wörlitz: Die 99 besonderen Seiten der Region, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Carsten Joroch.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Das Bauhaus in Dessau
von Carsten Joroch
MEHR
Das Melanchthonhaus
von Mathias Tietke
MEHR

Beatclub Dessau

Roßlauer Allee 3
06844 Dessau-Roßlau

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen