Sachsen Anhalt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-anhalt-lese.de
Unser Leseangebot

Marco Warmuth/Tina Pruschmann
gottgewollt
Das Leben der Ordensschwestern von der heiligen Elisabeth
Bild-Text-Band

Gottgeweihtes Leben – dokumentarische Fotos und biografische Interviews

Der Band »Gottgewollt« porträtiert Leben und Alltag der Ordensfrauen. Die Autoren spüren einer Lebensweise nach, die aus der Zeit gefallen scheint angesichts einer Gesellschaft, in der individuelle Freiheit und Wohlstand zur zentralen Lebensorientierung geworden sind.

Alter Bahnhof Wittenberg

Alter Bahnhof Wittenberg

Mathias Tietke

Ältestes Bahnhofsgebäude Deutschlands?

Das im Schweizerhaus-Stil als Fachwerkbau erbaute Empfangsgebäude der Berlin-Anhalter Eisenbahn wurde am 10. September 1841 eingeweiht und gilt, je nach Quellenlage, als eines der ältesten oder gar als das älteste Bahnhofsgebäude in Deutschland. Leider steht es leer, wie auch das ehemalige Gasthaus „Schweizer Garten“ direkt daneben. Einst ließ sich hier der Preußenkönig Friedrich Wilhelm IV. (1795–1861) Apfelkuchen servieren. Der Apfelkuchen muss dem König geschmeckt haben. Er verlieh dem damaligen Gastwirt Lantzsch den Titel „Hoftraiteur“, er war also ein Koch für Anspruchsvolle.

Adresse

Am Alten Bahnhof 31

06886 Wittenberg

*****

Textquelle:

Tietke, Mathias: Wittenberg - die 99 besonderen Seiten der Stadt, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2015.

Bildquelle:

Mathias Tietke.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Umweltbundesamt Dessau
von Carsten Joroch
MEHR
Dessauer Rathaus
von Carsten Joroch
MEHR
Mühle Zeddenbach
von Helga Heilig
MEHR
Das Bauhaus in Dessau
von Carsten Joroch
MEHR

Alter Bahnhof Wittenberg

Am Alten Bahnhof 31
06886 Wittenberg

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen