Sachsen Anhalt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-anhalt-lese.de
Unser Leseangebot

Rolf Mai

Brunzkachl
Ein München-Krimi

Ein München-Krimi mit Hendl und reichlich Gerstensaft

Kommissar Herbert Wamprechtshammer hat’s nicht leicht. Erst auf Reha dank Hexenschuss und jetzt auch noch eine Isarleiche. Dem Opfer wurden sämtliche Gliedmaßen fein säuberlich amputiert und das Herz bei lebendigem Leibe herausgeschnitten. Als sich zu der Leiche auch noch ein grausam zu Tode gefolterter Fitnesstrainer und eine verschwundene Finanzbeamtin gesellen, sind der Kommissar und seine Kollegen Theresa Gruber und Siegfried Leininger gefordert. Ein Serienmörder treibt sein böses Spiel in der Isarmetropole. Doch ohne ein gewisses Quantum an Münchner Gemütlichkeit, Bier und Hendl läuft beim »Berti« Wamprechtshammer gar nichts.

Gotisches Haus Burgheßler

Gotisches Haus Burgheßler

Helga Heilig

Frühe Musik im Gotischen Haus

Etwas abgelegen von bekannten Touristenmagneten der Saale-Unstrut- Region befindet sich in Burgheßler das Gotische Haus. Obwohl erst 1493 gebaut, wurde das Gotische Haus in mittelalterlicher Bauweise errichtet. Der Profanbau ist von herausragender denkmalpflegerischer Bedeutung. Das Gotische Haus ist Zentrum für frühe Musik, einer Einrichtung, die Konzerte, Kurse, Kinderprogramme, Ausstellungen und Festivals veranstaltet und zur Musikgeschichte forscht. Geboten werden Konzerte mit internationalen Künstlern, die auf historischen Instrumenten spielen.

Weitere Informationen:

Zentrum für frühe Musik – Gotisches Haus Burgheßler

Schulgasse 7

06647 Klosterhäseler

Tel.: 0152 / 33660471

www.vgem-finne.de

*****

Textquelle:

Heilig, Helga: Saale-Unstrut 99 Mal entdecken! Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2020.

Bildquelle:

Ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Bugenhagenhaus
von Mathias Tietke
MEHR

Gotisches Haus Burgheßler

Schulgasse 7
06647 Klosterhäseler

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen