Sachsen Anhalt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-anhalt-lese.de
Unser Leseangebot

Ewald König
Die DDR und der Rest der Welt
Außenbeziehungen zur Wendezeit. Notizen eines Wiener Korrespondenten
Sachbuch

Lavieren zwischen Ost und West

Bis zuletzt ringt die DDR um ihre Stellung auf der Weltbühne und betreibt ihre eigene Außenpolitik. Zur Wendezeit geraten die auswärtigen Angelegenheiten ziemlich durcheinander. Drei Jahrzehnte nach Mauerfall und Wiedervereinigung erzählt der damals in der DDR und der Bundesrepublik akkreditierte österreichische Journalist Ewald König über seine Erfahrungen und Begegnungen in Ost und West. Zudem lässt er Zeitzeugen aus Ostdeutschland, Westdeutschland und aus Drittländern ihre persönlichen Erlebnisse schildern – als Akteure großer Politik und einfach als Menschen.

Exerzierhalle

Exerzierhalle

Mathias Tietke

Musik und Tanz statt Gleichschritt

Die ehemalige Exerzierhalle, die einst als Reithalle diente und zur Kavalier-Kaserne gehörte, wurde im Jahr 1886 errichtet. Bedeutendstes Ereignis an diesem Ort war das Reformationsschauspiel zum 375. Jahrestag der Reformation im Jahre 1892 im Beisein von Kaiser Wilhelm II. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Halle durch die sowjetische Armee genutzt. Viele Jahre stand sie leer. Im Sommer 2014 wurde der 730 Quadratmeter große Bau als ein neuer Veranstaltungsort für Konzerte und Ausstellungen, Märkte und Messen in der Nähe vom Veranstaltungsort „Stadthaus“ am Arsenalplatz ­eröffnet.

Adresse

Bürgermeisterstraße 10

06886 Wittenberg


Kontakt

03491 / 419260


Information

https://wittenberger-stadthaus.de


Textquelle:

Tietke, Mathias: Wittenberg - die 99 besonderen Seiten der Stadt, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2015.

Bildquelle:

Mathias Tietke.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Umweltbundesamt Dessau
von Carsten Joroch
MEHR
Amtsgericht Wittenberg
von Mathias Tietke
MEHR

Exerzierhalle

Bürgermeisterstraße 10
06886 Wittenberg

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen