Sachsen Anhalt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-anhalt-lese.de
Unser Leseangebot

Detlef Färber
Volle Düse Tränendrüse
Satiren
Detlef Färber lässt auf »Sünder Mann führt Gründe an« ein Lesebuch mit neuen Satiren und Balladen folgen: Miniaturen über Zäsuren. »Volle Düse Tränendrüse«, sinnigerweise im Untertitel als »Das Buch zum Filmriss« gepriesen, zeigt den Autor in einer Sammlung mit mehr als hundert Kurzgeschichten stilistisch, humoristisch auf der Höhe seiner Kunst. Treffend illustriert von Karikaturist Thomas Leibe.

Tiergarten Dessau

Tiergarten Dessau

Carsten Joroch

Nicht nur in Berlin

Am rechten Ufer der Mulde, direkt gegenüber der Dessauer Innenstadt, liegt der Tiergarten. Nicht zu verwechseln mit dem Tierpark. Im Tierpark in Dessau-Ziebigk werden Tiere in Gehegen gehalten. Im Tiergarten gibt es keine Gehege. Tiere gibt es aber dennoch. Deshalb ist ein Teil des Tiergartens auch Naturschutzgebiet. Ursprünglich war der Tiergarten das Jagdgebiet der Dessauer Fürsten. Daher kommt auch der Name. Heute ist es ein Stück Natur. Den Haupteingang zum Tiergarten bildet die auffällige Tiergartenbrücke, im Volksmund auch „Eierschneider“ genannt. Warum? Weil die Brücke genauso aussieht.


Adresse und Information

Hinterer Tiergarten

06842 Dessau-Roßlau

www.dessau-city.de/tiergarten.php


*****

Textquelle:

Joroch, Carsten : Dessau und Wörlitz: Die 99 besonderen Seiten der Region, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Carsten Joroch.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Gutspark Großjena
von Helga Heilig
MEHR
Naturbad Kühnauer See
von Carsten Joroch
MEHR
Naturpark Unteres Saaletal
von Karin Müller-Syring
MEHR

Tiergarten Dessau

Hinterer Tiergarten
06842 Dessau-Roßlau

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen