Sachsen Anhalt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-anhalt-lese.de

Birgit Neumann-Becker/Stephan Bickhardt/Antje Wilde/Wolfram Tschiche (Hg.)
Aufruf zum Miteinander
30 Jahre Friedliche Revolution 2019/20
Eine Diskussion mit Hans-Jochen Tschiche

Zum 90. Geburtstag von Hans-Jochen Tschiche

Der Sammelband vereinigt Texte von Hans-Jochen Tschiche zu unterschiedlichsten Themen, die sein politisches Denken widerspiegeln. Die Autorinnen und Autoren des Bandes begeben sich in den Diskurs damit und heben sie in die Gegenwart. So wird deutlich, dass Tschiche auch für die heutige Zeit Wichtiges beizutragen hat, dass die Auseinandersetzung mit seinem politischen Wirken und Denken nach wie vor befruchtend ist.

Unser Leseangebot
Via Regia und Ökumenischer Pilgerweg

Via Regia und Ökumenischer Pilgerweg

Helga Heilig

Uralte Wege führen durch die Region

Durch die Kulturlandschaft Saale-Unstrut führt ein dichtes Netz an Verkehrswegen, die seit Jahrtausenden genutzt wurden und werden. Die Via Regia und die Frankenstraße sind nur die Hauptachsen von zahlreichen regionalen und überregionalen uralten Verbindungswegen. Die Via Regia war mehr als 2.000 Jahre lang die längste Landverbindung zwischen Ost- und Westeuropa und verläuft durch acht Länder. Der Jakobsweg, der gerade in jüngster Zeit eine Renaissance erfahren hat, verläuft zu großen Teilen auf der Via Regia und führt auch durch Naumburg. Das gilt auch für den ökumenischen Pilgerweg.

Weitere Informationen:

Via Regia und Ökumenischer Pilgerweg

https://www.viaregia-sachsen-anhalt.de/

https://www.oekumenischer-pilgerweg.de/


*****

Textquelle:

Heilig, Helga: Saale-Unstrut 99 Mal entdecken! Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2020.

Bildquelle:

Ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Friedhof III Dessau
von Carsten Joroch
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen