Sachsen Anhalt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-anhalt-lese.de

Knut Diers

Lüneburg 99 Mal entdecken!
Reiseführer

»Das kenne ich doch aus dem Fernsehen!«, mag so mancher Besucher überrascht ausrufen, der zum ersten Mal durch Lüneburg schlendert. Seit 2006 spielt hier die ARD-Serie »Rote Rosen«, und die Außendrehorte sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt. Eine Besonderheit nicht weit von der nächsten: der Platz »Am Sande«, die Gasse »Auf dem Meere«, der Stintmarkt. Aber Lüneburg hat noch mehr zu bieten: ein schwangeres Haus, eine Kulturbäckerei und einen Kinosaal mit Renaissancedecke. Und mal ganz ehrlich, wer kann schon von sich sagen, einmal mit Alpakas gewandert zu sein?

Unser Leseangebot
Marktplatz Roßlau

Marktplatz Roßlau

Carsten Joroch

Im Zentrum von Roßlau

Unweit der Roßlauer Burg befindet sich der Markt. Geprägt wird Roßlaus Zentrum durch das klassizistische Rathaus im Süden und die neugotische Stadtkirche St. Marien aus dem Jahr 1854 im Norden. Mitten auf dem Markt hockt das Roßlauer Wappentier, der Bär. Flankiert wird der von einem stilisierten Schiff. Es spiegelt die Tradition der Stadt als Hafen und Werftstandort wider. Quer durch die Stadt fließt das Flüsschen Rossel, das in Höhe der Elbebrücke in die Elbe mündet. Immer am Pfingstmontag feiert Roßlau sein Flüsschen beim traditionellen Badewannenrennen auf der Rossel.

*****

Textquelle:

Joroch, Carsten : Dessau und Wörlitz: Die 99 besonderen Seiten der Region, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Carsten Joroch.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Naturpark Unteres Saaletal
von Karin Müller-Syring
MEHR
Steinernes Album
von Helga Heilig
MEHR
Gesundheitsbad Dessau
von Carsten Joroch
MEHR

Marktplatz Roßlau


06862 Dessau-Roßlau

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen