Sachsen Anhalt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-anhalt-lese.de

Henner Kotte

Leipzig 99 Mal entdecken!

Leipzig ist Messe und Universität, Völkerschlacht und Kabarett. Es ist Heimstatt des Buchs, des Sports und der schwarzen Szene. Doch welche Menschen prägten die Stadt häufig im Verborgenen? Welche Geschichten verstecken sich hinter manch unscheinbarer Fassade? Welche Hymne singt der Leipziger seit 1989? Und wo trinkt er seinen Kaffee? Das und mehr ist nicht nur für Zugezogene neu. Henner Kotte zeigt in seinen vergnüglichen Betrachtungen, dass sich abseits ausgetretener Tourismuspfade, aber auch im Altbekannten noch viel Überraschendes finden lässt.

Unser Leseangebot
Dessau-Wörlitzer-Eisenbahn

Dessau-Wörlitzer-Eisenbahn

Carsten Joroch

Entspanntes Entdecken

Viele Wege führen von Dessau nach Wörlitz. Der beste Weg führt zweifellos per Fahrrad an der Elbe entlang. Wem das jedoch zu anstrengend ist, für den gibt es nur eine stilvolle Alternative. Nämlich die Fahrt mit der Dessau-Wörlitzer-­Eisenbahn. In den Sommermonaten verkehrt die Bahn mit ihren Doppelstockwagen „Fürst Franz“ und „Fürstin Luise“ im Zwei-Stunden-Takt zwischen dem Dessauer Hauptbahnhof und dem Bahnhof in Wörlitz. Zwischenhalte sind im Stadtteil Waldersee, am Strandbad Adria, im Biosphärenreservat an der Biberfreianlage und in Oranienbaum. Dadurch sind per Bahn also auch andere besondere Orte zu erreichen.

Adresse

Alter Wörtlitzer Bahnhof

Unruhstraße 10

06844 Dessau-Roßlau


Information

www.dvg-dessau.de



*****

Textquelle:

Joroch, Carsten : Dessau und Wörlitz: Die 99 besonderen Seiten der Region, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Carsten Joroch.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Schlossgarten Georgium
von Carsten Joroch
MEHR

Dessau-Wörlitzer-Eisenbahn

Unruhstraße 10
06844 Dessau-Roßlau

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen