Sachsen Anhalt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-anhalt-lese.de
Unser Leseangebot

Helmut Mischo
Entdecker unter Tage 1919–2019
100 Jahre Forschungs- und Lehrbergwerk
Technische Universität Bergakademie Freiberg
Sachbuch

Einzigartige Welten unter Tage

Schon sehr früh griff die Ausbildung an der 1765 gegründeten Bergakademie Freiberg auf die Nutzung des untertägigen Raumes sowohl für die Lehre als auch schon für erste Forschungen zurück. Mit der Übertragung des Bergwerkseigentums an Teilen der damaligen Himmelfahrt Fundgrube an die Bergakademie im Jahr 1916 und der Eröffnung der Lehrgrube am 1. Mai 1919 wird seit nunmehr 100 Jahren im hochschuleigenen Bergwerk gelehrt und geforscht.
Der Band erzählt die Historie und wechselvolle Geschichte dieses in Deutschland und Europa einzigartigen Forschungsstandortes und gibt anhand ausgewählter Beispiele einen Einblick in die breit gefächerten Projekte und Aktivitäten in Forschung, Entwicklung und Lehre, im Altbergbau und im Tourismus, die heute den Betrieb des Bergwerkes prägen.

Biosphärenreservat Mittelelbe

Biosphärenreservat Mittelelbe

Carsten Joroch

Mein lieber Biber!

Der Biber ist das Tier des Biosphärenreservats Mittelelbe. In der Biberfreianlage bei Oranienbaum hat man die Möglichkeit, das größte Nagetier Europas aus der Nähe zu beobachten. Sogar ein Blick in das Schlafzimmer der Biberburg ist möglich. Ganz in der Nähe können sich alle Naturfreunde im Auenhaus über weitere Besonderheiten des Biosphärenreservats informieren. Drumherum gibt es in der aufwendig gestalteten Außenanlage einen Naturlehrpfad, einen Bauerngarten, eine Nachbildung des Kühnauer Sees und vieles mehr. Kinder können hier spielen und etwas über die Natur lernen.

Adresse und Kontakt

Am Kapenschlößchen 3

06785 Oranienbaum-Wörlitz

Tel.: 034904 / 4210

https://www.mittelelbe.com/mittelelbe/front_content.php


Öffnungszeiten:

Mo - So: 10:00 bis 17:00 Uhr

*****

Textquelle:

Joroch, Carsten : Dessau und Wörlitz: Die 99 besonderen Seiten der Region, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Carsten Joroch.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Gutspark Großjena
von Helga Heilig
MEHR
Tierpark Dessau
von Carsten Joroch
MEHR

Biosphärenreservat Mittelelbe

Am Kapenschlößchen 3
06785 Oranienbaum-Wörlitz

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen