Sachsen-Anhalt-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Anhalt-Lese
Unser Leseangebot

Alle unter dreißig! – 103. Ausgabe der allmende – Zeitschrift für Literatur

Herausgegeben von Hansgeorg Schmidt-Bergmann im Auftrag der Literarischen Gesellschaft, Karlsruhe
Redaktion: Matthias Walz und Hansgeorg Schmidt-Bergmann
39. Jahrgang

Wer schreibt eigentlich die Literatur der Gegenwart? Junge deutschsprachige Autorinnen und Autoren im Fokus: In der neuen Ausgabe stellen Nachwuchstalente sich und ihre Bücher vor. Ist das Alter oder die Erfahrung des/der Schreibenden ein Kriterium oder gar ein Garant für den Erfolg eines Buches? Wie spiegeln sich die Lebensrealität oder globale Krisen in der Literatur? Jede Autorin und jeder Autor gibt einen spannenden Einblick in den eigenen Schreibprozess und berichtet unter anderem von ersten Erfahrungen mit Verlagen.

Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

Helga Heilig

Rotkäppchen auf Erfolgskurs

Kaum zu glauben, aber neben dem Naumburger Dom ist ausgerechnet ein Produktionsbetrieb der größte Touristenmagnet der Saale-Unstrut-Region: die Rotkäppchen-Sektkellerei. Die öffentlichen Führungen, die am Sitz des Unternehmens in Freyburg angeboten werden, haben Kultstatus. Und das nicht nur, weil die Gäste mit diversen Sektverkostungen glücklich gemacht werden, sondern weil diese Führungen auf unterhaltsame Weise, aber trotzdem anspruchsvoll, interessantes Wissen vermitteln. Rotkäppchen-Sekt, das weiß inzwischen fast jeder, ist die wirtschaftliche Erfolgsgeschichte im Osten der Bundesrepublik schlechthin. Obwohl der Absatz des prickelnden Getränks nach 1990 dramatisch einzubrechen drohte, schafften es eine Handvoll mutiger Fachleute, das Unternehmen nach der Privatisierung 1992 in stabiles Fahrwasser zu manövrieren. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Freyburger Traditionsunternehmen mit dem Erwerb zusätzlicher Marktanteile zum führenden Sekthersteller in ganz Deutschland. In den Folgejahren stieg man zudem ins Wein- und Spirituosengeschäft ein. Seit 1856 entsteht aus Weinen europäischer Anbaugebiete in der Rotkäppchen- Sektkellerei Freyburg das perlende Getränk mit der berauschenden Wirkung. An einem einzigen Arbeitstag werden über 500.000 Flaschen des Traditionssekt-Sortiments abgefüllt.

Weitere Informationen:

Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

Sektkellereistraße 5

06632 Freyburg (Unstrut)

Tel.: 034464 / 340

www.rotkaeppchen.de

*****

Textquelle:

Heilig, Helga: Saale-Unstrut 99 Mal entdecken! Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2020.

Bildquelle:

Ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

MMW Technologie GmbH
von Mathias Tietke
MEHR
Untermühle Griebo
von Mathias Tietke
MEHR
Wittenberg Gemüse GmbH
von Mathias Tietke
MEHR

Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH

Sektkellereistraße 5
06632 Freyburg (Unstrut)

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen