Sachsen-Anhalt-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Anhalt-Lese
Unser Leseangebot

Dominik Saure

#erfurtliebe
Mit einem Text von Jessika Fichtel
Bildband

Erfurt, die Stadt an der Gera, ist zweifelsohne eine der schönsten Städte Deutschlands. Domstufen, Anger, Augustinerkloster, Krämerbrücke: Das pulsierende Treiben in der Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen lädt immer wieder ein zum Staunen und Schauen, aber eben auch, sich zu besinnen, Einhalt zu finden, zu verweilen und dabei … sein »Erfurt-Gefühl« zu finden. Ein guter Ort, zu sein – sei es in den Zeugnissen seiner langen Geschichte oder in den kleinen Augenblicken seitab.

Akademie Haus Sonneck

Akademie Haus Sonneck

Helga Heilig

Sonneck: der Name ist Programm

Sonneck trägt seine Bezeichnung zu Recht, und doch umschreibt sie nicht vollständig den ganz besonderen Zauber dieses Ortes, direkt über dem Zusammenfluss von Saale und Unstrut gelegen. Allein die Aussicht ist einen Besuch wert. Auf dem großen Grundstück mit eigenem Weinberg befindet sich die Heimvolkshochschule Akademie Haus Sonneck. Diverse Seminare werden angeboten zu den unterschiedlichsten Themen. Hin und wieder werden hier öffentliche Konzerte veranstaltet, und jeweils am 3. Oktober öffnen sich die Pforten besonders für Liebhaber der heimischen Weine.

Weitere Informationen:

Akademie Haus Sonneck

Telegrafenweg 8

06618 Großjena

Tel.: 03445 / 703153

http://www.akademie-sonneck.de/

*****

Textquelle:

Heilig, Helga: Saale-Unstrut 99 Mal entdecken! Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2020.

Bildquelle:

Ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

DAS HIER SIND WIR
von Jessica Bülau
MEHR

Akademie Haus Sonneck

Telegrafenweg 8
06618 Naumburg (Saale)

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen