Sachsen-Anhalt-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Anhalt-Lese
Unser Leseangebot

Florian Russi
Die Irrfahrten des Herrn Müller II
Eine moderne Odyssee

Daniel Müller ist ein aufstrebender junger Möbelkaufmann. Er hat eine Freundin, doch auch eine Kundin seiner Firma versucht ihn zu gewinnen. Als Daniel sie ermordet auffindet, spricht alles dafür, dass er der Mörder ist. Er gerät in Panik und flieht, fährt zum Flughafen und bucht den nächsten Flug ins Ausland. Im Flugzeug entdeckt ihn eine nymphomanisch veranlagte Prinzessin: Sie versteckt ihn in ihrem Schloss. Während Zielfahnder der Polizei ihm auf den Fersen sind, erlebt Daniel immer neue Abenteuer und Überraschungen …


Kauft Leute

Kauft Leute

Horst Fischer

Auf der Promenade in Meran

Man kennt den Ruf aus Märchenzeit: "Kauft, Leute, kauft!"
Die Kinderhand, sie bietet Schwefelhölzchen an.
Ich konnte nie verstehen, wie in jener Zeit
ein froh gestimmter Mensch vorüber gehen kann.

---------------------

Wir sitzen auf der Promenade heut'
im Sonnenschein - und um uns ringsherum
ein fröhlich miteinander schwatzendes
und sorgenfreies buntes Publikum.

Doch plötzlich fällt ein Schatten auf den Tisch.
Ich schau' empor auf einen fremden Mann.
Er streckt entgegen uns nur seine Hand
und bietet wortlos - Feuerzeuge an.

Traurig steht er, uns beiden zugewandt.
"Kauft, Leute, kauft!" - bittet sein stummer Blick.
Bevor ich denke, schütt'le ich den Kopf
und schrecke doch im Augenblick zurück.

Warum frag ich nicht einfach nach dem Preis?
Um nur zu betteln, ist er wohl zu stolz
und darum bietet er mir etwas an -
der fremde Mann, schwarz wie das Ebenholz!

Und während ich mich so besinne nun,
hat er sich abgewandt und geht ein Stück.
Ihm nachzulaufen bin ich viel zu stolz.
Ich warte - doch er kommt nicht mehr zurück!

*****

Vorschaubild:

Die Prommenade von Meran Von Aconcagua - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19...

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen