Sachsen-Anhalt-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Anhalt-Lese
Unser Leseangebot

Jutta Thiel

Braunschweig
Stadtführer

Der erste große Stadtführer zur Löwenstadt

Braunschweig ist nicht nur Wissenschaftsstandort, Braunschweig ist auch Kultur- und Einkaufsstadt, die ganzjährig Touristen und Tagesausflügler mit ihrem vielseitigen Angebot anzieht. Da sind einerseits Sehenswürdigkeiten wie der Dom und Burg Dankwarderode, andererseits sorgen die Schlossarkaden, spektakuläre Opernveranstaltungen auf dem Burgplatz oder Bootstouren auf der Oker für Abwechslung.
Der Reiseführer bietet eine Übersicht über Sehens- und Erlebenswertes, empfehlenswerte Restaurants und Cafés, Shoppingtipps und Empfehlungen für Ausflüge in die Umgebung wie z.B. Wolfsburg und Wolfenbüttel.

Via Regia und Ökumenischer Pilgerweg

Via Regia und Ökumenischer Pilgerweg

Helga Heilig

Uralte Wege führen durch die Region

Durch die Kulturlandschaft Saale-Unstrut führt ein dichtes Netz an Verkehrswegen, die seit Jahrtausenden genutzt wurden und werden. Die Via Regia und die Frankenstraße sind nur die Hauptachsen von zahlreichen regionalen und überregionalen uralten Verbindungswegen. Die Via Regia war mehr als 2.000 Jahre lang die längste Landverbindung zwischen Ost- und Westeuropa und verläuft durch acht Länder. Der Jakobsweg, der gerade in jüngster Zeit eine Renaissance erfahren hat, verläuft zu großen Teilen auf der Via Regia und führt auch durch Naumburg. Das gilt auch für den ökumenischen Pilgerweg.

Weitere Informationen:

Via Regia und Ökumenischer Pilgerweg

https://www.viaregia-sachsen-anhalt.de/

https://www.oekumenischer-pilgerweg.de/


*****

Textquelle:

Heilig, Helga: Saale-Unstrut 99 Mal entdecken! Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2020.

Bildquelle:

Ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Marktplatz Roßlau
von Carsten Joroch
MEHR
Falknerei Wörlitz
von Carsten Joroch
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen