Sachsen-Anhalt-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Anhalt-Lese
Unser Leseangebot

Frank Piontek

Bayreuth
Stadtführer

144 S., Br., 112 x 186 mm, mit Farbabb. und Karten
ISBN 978-3-95462-532-1

2. Auflage: April 2019
1. Auflage: Oktober 2015

Festspielstadt mit UNESCO-Welterbe

Die Wagner-Festspiele haben Bayreuth berühmt gemacht, doch die Stadt hat mehr zu bieten als ein Festspielhaus, eine Künstlervilla und ein Sommerfestival. Sie ist die Stadt des UNESCO-Welterbes: des Markgräflichen Opernhauses, des Dichters Jean Paul und einer reichen Musikszene, und sie hat viele Gärten in einer zauberhaften Umgebung.

Gotisches Haus Burgheßler

Gotisches Haus Burgheßler

Helga Heilig

Frühe Musik im Gotischen Haus

Etwas abgelegen von bekannten Touristenmagneten der Saale-Unstrut- Region befindet sich in Burgheßler das Gotische Haus. Obwohl erst 1493 gebaut, wurde das Gotische Haus in mittelalterlicher Bauweise errichtet. Der Profanbau ist von herausragender denkmalpflegerischer Bedeutung. Das Gotische Haus ist Zentrum für frühe Musik, einer Einrichtung, die Konzerte, Kurse, Kinderprogramme, Ausstellungen und Festivals veranstaltet und zur Musikgeschichte forscht. Geboten werden Konzerte mit internationalen Künstlern, die auf historischen Instrumenten spielen.

Weitere Informationen:

Zentrum für frühe Musik – Gotisches Haus Burgheßler

Schulgasse 7

06647 Klosterhäseler

Tel.: 0152 / 33660471

www.vgem-finne.de

*****

Textquelle:

Heilig, Helga: Saale-Unstrut 99 Mal entdecken! Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2020.

Bildquelle:

Ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Das Melanchthonhaus
von Mathias Tietke
MEHR
Postamt Wittenberg
von Mathias Tietke
MEHR
Dessauer Ordnungsamt
von Carsten Joroch
MEHR

Gotisches Haus Burgheßler

Schulgasse 7
06647 Klosterhäseler

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen