Sachsen Anhalt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-anhalt-lese.de
Unser Leseangebot

Kai Uwe Schierz (Hg.)
Arik Brauer
Phantastisch-realistisch. Ein Lebenswerk
Ausstellungskatalog

geb., 230 × 275 mm, 172 S., s/w- u. Farbabb.
ISBN 978-3-96311-256-0

Erschienen: August 2019

Anfang Januar 2019 hat Arik Brauer sein 90. Lebensjahr vollendet – und arbeitet immer noch an seiner Kunst. Die ungebrochene Lust am Schaffen geht einher mit einer reichen Lebenserfahrung, die sich in seinen Liedern und Geschichten ebenso äußert wie in seinen Bildern.

Beatclub Dessau

Beatclub Dessau

Carsten Joroch

Der Beat geht ab im Beatclub

Eine Institution, seit 2001. Der Beatclub. 20.000 Besucher im Jahr zu Spitzenzeiten, über 1.300 Veranstaltungen mit über 2.000 Bands. Und das in Dessau! Der Fokus liegt zwar auf Ska, aber auch Liebhaber von Punk bis Metal, HipHop und elektronischer Musik werden hier glücklich. Etablierte Künstler kommen hier ebenso ans Mikro wie Newcomer. Zudem organisiert man u. a. das „This is Ska“-Festival auf der Wasserburg in Roßlau. Zwischenzeitlich war die Zukunft des Clubs in der ehemaligen Bahnhofslagerhalle gefährdet, doch eine Rettungsaktion bewahrte ihn vor dem Aus. Das Zentrum der Jugendkultur in Dessau bleibt bestehen.

Adresse und Kontakt

Roßlauer Allee 3

06844 Dessau-Roßlau

Tel.: 0340 / 2660226

*****

Textquelle:

Joroch, Carsten : Dessau und Wörlitz: Die 99 besonderen Seiten der Region, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Carsten Joroch.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Umweltbundesamt Dessau
von Carsten Joroch
MEHR
Dessauer Ordnungsamt
von Carsten Joroch
MEHR
Mühle Zeddenbach
von Helga Heilig
MEHR

Beatclub Dessau

Roßlauer Allee 3
06844 Dessau-Roßlau

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen