Sachsen Anhalt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-anhalt-lese.de
Unser Leseangebot
Märchen über Drachen, Kobolde, Nixen und Hexen
Kurhotel Bad Suderode

Kurhotel Bad Suderode

Städte wie Halberstadt, Quedlinburg, Wernigerode und Thale prägen das für uns typische Bild des Harzes. Eine Region voller Geschichte und Kultur.
Inmitten dieses Gebirges liegt der Heilkurort Bad Suderode. Mit der für den Harz einmaligen Architektur zieht Bad Suderode jährlich viele Besucher an. Doch nicht nur diese Architektur wirkt als Besuchermagnet. Unter der Erde liegt eine Quelle, die zu den calciumreichsten Quellen Europas gehört.
Als Ausläufer des Gebirgskessels herrscht im Kurpark von Bad Suderode ein gesundheitsförderndes Klima („Kesselklima"), durch das ständig sauerstoffreiche und saubere Luft in den Bereich des Parks transportiert wird. An diesem Fleck Erde findet man viele Wanderwege. Auch eine Kneippanlage wurde errichtet. Re-gelmäßig finden zudem Konzerte und andere Veranstaltungen im Kurort statt.
Im Park bietet außerdem das Kurzentrum mit Calciumsolebad, Saunen, Fitnesszentrum, Badehaus, Brun-nenhalle und verschiedenen anderen Dingen Erholung.
Kurhotel Bad Suderode und Kurzentrum
Kurhotel Bad Suderode und Kurzentrum
Direkt gegenüber von Kurzentrum und Kurpark liegt das Kurhotel Bad Suderode, das Kur-, Gesundheits-, Wellness-, Aktiv- oder Kurzurlaub bietet. 

Das Haus wird familiär geführt und ist im Fachwerkstil der alten Bäderarchitektur des 19. Jahrhunderts ge-baut. Die filigranen Schnitzereien wissen so manche Geschichte zu erzählen. Kunstvoll verzierte Veranden und Balkone dienen der Klimakur und Erholung.
 
Das Hotel verfügt über 30 Einzel-und Doppelzimmer und eine Juniorsuite. Die Zimmer sind mit allen An-nehmlichkeiten ausgestattet. An den Räumen der Comfort-Kategorie grenzen meist die oben beschriebenen Balkone an.

HARZ-liche Gastlichkeit, Entspannung und Genuss sind im Hotelrestaurant täglich garantiert. Bei schö-nem Wetter lädt ein sonniges Plätzchen auf der Hotelterrasse zum Verweilen ein. 
Für stilvolle und individuelle Anlässe steht ein Gesellschaftsraum für bis zu 50 Personen zur Verfügung.
Alles in Bad Suderode ist auf Gesundheit und Wohlbefinden eingestellt. Für Kururlauber gibt es zahlreiche Pauschalarrangements, die Gastgeber und Kurzentrum in Kooperation aufgelegt haben: Ob Schnupper- oder Osteoporosekur, Verwöhnwochenende oder Wellnessprogramm, für jeden ist etwas dabei. Auch für Aktivurlaube bietet die Region zahlreiche interessante Möglichkeiten: der Selketalstieg (romantischer Wan-derweg des Ostharzes durch das Selketal, 67 km), die alte romanische Kirche, die Bäderarchitektur, der Preußenturm, der Behringer Brunnentempel oder die Schmalspurbahn sind nur einige Beispiele.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Elbpavillon
von Carsten Joroch
MEHR
Fürst Leopold Hotel
von Carsten Joroch
MEHR
Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen