Sachsen-Anhalt-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Anhalt-Lese
Unser Leseangebot

Conrad Schumann

Halle
Momente
Mit Texten von Katrin Rux
Bildband

Halle ist eine Perle, ein Rohdiamant, ein schimmernder Achat – unter den gern einmal verkannten Städten eine der schönsten. Die Saalemetropole ist voller Kultur und Geschichte, und der beständige Wandel, in dem sie sich momentan befindet, zeigt sie zugleich von Licht und Leben erfüllt. Wuchtig und gleichsam filigran sind die Halle-Bilder Conrad Schumanns wie auch die begleitenden »Text-Momente« von Katrin Rux – und sie geben Einblicke in die Stadt Händels und Franckes, die keinen unberührt lassen.

Elbpavillon

Elbpavillon

Carsten Joroch

Übernachten im Gartenreich

In einigen Gebäuden, die Fürst Franz zur Landesverschönerung und Hochwasserüberwachung errichten ließ, kann man heute sogar übernachten. Die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz vermietet sie als Ferienwohnungen. Die beste Lage aller dieser Unterkünfte hat wohl der Elbpavillon. Der schlanke Turm liegt direkt am Leopoldshafen an der Elbe und markiert ein Ende des Georgiums. Vom Belvedere des Turms bietet sich eine fantastische Aussicht über Elbe und Stadt. Außerdem lässt sich hier absolute Ruhe genießen. Es gibt kein Radio und keinen Fernseher, von WLAN ganz zu schweigen.

Adresse und Kontakt

Georgenallee 32

06846 Dessau-Roßlau

Tel.: 0340 / 646150

www.gartenreich.com/ferienhaeuser


*****

Textquelle:

Joroch, Carsten : Dessau und Wörlitz: Die 99 besonderen Seiten der Region, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Carsten Joroch.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Fürst Leopold Hotel
von Carsten Joroch
MEHR

Elbpavillon

Georgenallee 32
06846 Dessau-Roßlau

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen