Sachsen-Anhalt-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Sachsen-Anhalt-Lese
Unser Leseangebot

Rüdiger Fikentscher

Deutschland und anderswo
Reiseerlebnisse im 19. Jahrhundert

»Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen«, dichtete einst Matthias Claudius. Wie recht er damit hatte, zeigt sich in den im Buch versammelten Originalberichten aus Tagebüchern und Briefen von Mitgliedern einer besonders reisefreudigen Familie über fünf Generationen. Sie reisten geschäftlich, wegen der Wissenschaft, um Bildung zu erwerben und persönliche Verbindungen zu stärken. Auf jeden Fall individuell, doch kaum, um sich zu erholen. Weder arm noch reich wanderten oder fuhren sie durch Deutschland, Österreich, Frankreich und England, kamen sogar nach Übersee.

Café im Bankgebäude

Café im Bankgebäude

Mathias Tietke

Tante Emma im Haus von Onkel Daniel

Das von dem Dessauer Architekten Daniel Schultz entworfene monumentale Eckgebäude beherrscht den Marktplatz an der Ecke zu der dort beginnenden Collegienstraße. Es wurde 1906 bis 1908 als Niederlassung der Anhalt-Dessauischen Landesbank gebaut. Es vereint Stuckreliefs, Erker, Säulen, Schaugiebel und Jugendstilelemente, die bei der 1907 entstandenen „Stadt-Schwimm-Halle“ in Dessau noch stärker dominieren. Im „Tante Emma’s Bier & Café Haus“ in Hochparterre gibt es neben der Bewirtung allerlei historische Einrichtungsgegenstände zu bestaunen, so zum Beispiel eine Bügeleisensammlung auf dem Sims.


Adresse

Markt 9

06886 Wittenberg


Kontakt

Tel.: 03491 / 419757


Information

www.tante-emma-wittenberg.de

*****

Textquelle:

Tietke, Mathias: Wittenberg - die 99 besonderen Seiten der Stadt, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2015.

Bildquelle:

Mathias Tietke.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Café Hilde
von Carsten Joroch
MEHR
Konditorei Mrosek
von Carsten Joroch
MEHR

Café im Bankgebäude

Markt 9
06886 Wittenberg

Detailansicht / Route planen

Anzeige:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen