Sachsen Anhalt Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.sachsen-anhalt-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Berndt Seite

N wie Ninive
Erzählungen

In metaphorisch einprägsamen Stil  werden verschiedene Schicksale erzählt, die ihren Haupthelden alles abverlangen, sie an ihre Grenzen bringen. Bei der Frage nach der Schuld, nach Gerechtigkeit und Gott verstricken sich Zukunft und Vergangenheit. 

"Er hat einen eigenen Ton, ein bisschen mecklenburgisch erdenschwer, aber dann auch wieder sehr poetisch"

Frankfurter Allgemeine 07.10.2014 Nr. 232 S. 10 

Russi, Florian

Russi, Florian

Florian Russi ist ein vielseitiger Autor. In Wiener Kaffeehäusern, in Nachbarschaft bekannter Schauspieler, schrieb er als Student seine ersten literarischen Entwürfe. Er war Schüler an einem Jesuitenkolleg und studierte an mehreren Universitäten. Sein ausgeprägtes Interesse an Geschichte und Politik veranlasst
ihn bis heute zu vielen Reisen. Russi ist verheiratet und lebt seit mehreren Jahren in Thüringen. Als Leiter
eines Unternehmens veröffentlicht er seine Bücher unter Pseudonym.


Von Florian Russi sind bisher im Bertuch-Verlag Weimar erschienen:

Papier gegen Kälte (Roman)
Alids Traum (12 Einhorngeschichten)
Der Drachenprinz (Geschichten aus der Mitte Deutschlands)
Im Zeichen der Trauer (Tröstungen für Hinterbliebene)
Reden wir von der Liebe
Worauf wir stolz sein können